Seiteninhalt
ARIA
Häuslicher Intensiv und Beatmungspflegedienst

Pflegeleitbild




Pflegeleitbild

•   Der Patient, der sich uns anvertraut, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Ihn in seiner  Individualität und Einzigartigkeit anzunehmen und zu respektieren, ist unser besonderes Anliegen. Durch den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung und die gegenseitige Anerkennung unterstützen wir unseren Patienten dabei, ein höchstmögliches Maß an Selbstständigkeit zu erhalten, zu fördern oder wieder herzustellen.

•   Der Mensch wird von uns grundsätzlich in seiner Individualität als selbstständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit eingeschränkt oder beeinträchtigt, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese im Rahmen unserer Beauftragung zu erhalten, zu fördern, wiederherzustellen oder beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

•   Unsere zielorientierte Pflege setzen wir durch den Pflegeprozesses um. Dieser bildet sich in der Pflegedokumentation ab, die jederzeit dem Patienten zur Einsicht zur Verfügung steht. So werden Ziele gemeinsam mit ihm und auf Wunsch seinen Angehörigen besprochen und festgelegt.

•   Die Wahrung  der Privatsphäre hat für uns Priorität. Wir bemühen uns, die Räumlichkeiten nicht der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten.

•   Um eine vertraute Beziehung zwischen Pflegepersonal und Patient zu ermöglichen, wird die Dienstplanung so gestaltet, dass ein häufiges Wechseln der Pflegekräfte soweit wie möglich vermieden wird.

•   Die Qualität der Versorgung unserer Patienten unterliegt einem kontinuierlichen Analyse-, Anpassungs- und Optimierungsprozess. Unsere Mitarbeiter sind dazu verpflichtet,  an regelmäßigen Fortbildungen teilzunehmen. Sie erweitern dadurch ihre Kompetenz und stellen diese dem Patienten und seinen Angehörigen zur Verfügung.

•   Wir gehen unvoreingenommen auf unsere Patienten aus anderen Kulturkreisen zu. Ziel ist es, gemeinsam unsere Versorgung  an den individuellen Bedürfnissen auszurichten. Unser Handeln ist hierbei von gegenseitiger Achtung und Toleranz geprägt.

•   Der Bereich Pflege  unterliegt den gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Gesundheitswesen. Darin liegt das Erfordernis, unsere Arbeit an wirtschaftliche Gegebenheiten anzupassen. In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir mit unseren Patienten nach individuellen Möglichkeiten.

•   Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Garant  für die qualifizierte Versorgung unserer Patienten.

•   Mit den Zielen dieses Leitbildes identifizieren sich alle Mitarbeiter sowie die Unternehmensleitung.